Weihnachtsmarkt ohne SCO!

Kurze Erläuterung hier folgend.

Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner des SC Obersontheim e.V.

 

Leider müssen wir euch heute mitteilen, dass wir nach knapp 35 Jahren des Mitwirkens am Obersontheimer Weihnachtsmarkt entschlossen haben, in diesem Jahr nicht teilzunehmen.

 

Hier ein paar Worte der Erläuterung oder wie es dazu kam.

Der Platz bzw. das Haus das wir in den letzten Jahrzehnten nutzen durften wurde verkauft und die neue Besitzerin hat uns nach einem längeren Telefonat mitgeteilt, dass alles Mal ein Ende hat.

Wer weiß, wie viel Equipment benötigt, Vorbereitung und Personalplanung notwendig, sowie für die Durchführung dieser Veranstaltung unerlässlich ist, wird unseren Entschluss verstehen.

Der Platz alleine war nicht mehr das Problem, aber wir bräuchten einen frostsicheren Raum, einen Wasseranschluss und vor allem jede Menge helfende Hände.

Vielleicht hätten wir es provisorisch irgendwie hinbekommen, aber das ist eben nicht unser Ding.

Dieser Entschluss wurde am Montag den 14.11.2016 vom Vorstand abgestimmt.

Ich möchte es nicht versäumen, mich bei euch allen für eure Unterstützung in den letzten Jahren zu bedanken. Namentlich möchte ich hierbei Walter und Heidrun erwähnen, die alles versucht haben, dass der SCO auch in diesem Jahr wieder auf dem Weihnachtsmarkt ist.

Eine Sache muss ich natürlich noch loswerden, wir werden im nächsten Jahr wieder dabei sein, wenn wir wieder mit eurer Unterstützung rechnen können. Hierzu werden wir schon zum Jahresanfang Einladungen zu SCO-Stammtischabenden versenden, denn wir wollen uns neu aufstellen und präsentieren.

Zum Schluss möchte ich euch noch bitten, alle Club´s, Vereine und Marktstandbetreiber zu unterstützen.

 

Euch allen schon mal besinnliche Feiertage sowie ein Frohes Fest und ich hoffe wir sehen uns bei der ein oder anderen Ausfahrt.

Ski Heil euer Vorstand

Andi